Landkreis Schwäbisch Hall - Verkehrsunfälle

Aalen (ots) - Gem. Ilshofen - Drängler verursacht Verkehrsunfall Am Freitag gegen 15:40 Uhr stand eine Autofahrerin, aus Kleinallmerspann kommend, an der Einmündung der Landesstraße 1040 in die Landesstraße 2218. Sie wollte nach links in Richtung Unterschmerach abbiegen. Wegen dem bevorrechtigten Verkehr auf der Landesstraße 2218 musste die Frau warten, was einem 40-Jährigen, der mit seinem PKW Audi an der Einmündung hinter ihr stand, offenbar zu lange dauerte. Er hupte mehrmals und fuhr schließlich rechts an dem PKW der Frau vorbei, wobei er wild gestikulierte. Er bog anschließend ohne anzuhalten nach rechts in Richtung Ilshofen ab und missachtete dabei die Vorfahrt einer 53-Jährigen, die mit ihrem VW Golf in Richtung Ilshofen fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge wodurch ein Schaden von etwa 25.000 Euro entstand. Gem. Crailsheim-Goldbach - PKW überschlug sich Am Samstag gegen 02:15 Uhr befuhr ein 21-Jähriger die Kreisstraße zwischen Goldbach und Kreßberg-Waldtann mit seinem PKW Daimler (Taxi). Um einem Reh auszuweichen, kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend. Der 21-Jährige war alleine in seinem PKW und konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien. Er erlitt leichte Verletzungen und an dem Auto entstand ein Schaden von ca. 30.000 Euro. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Aalen -Führungs- und Lagezentrum/PvD- Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: (49) 7361/5800 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal